Datenschutz- und Cookie-Richtlinie

von World Translation A/S

Inhaltsverzeichnis:

1. Datenschutzrichtlinie
2. Cookie-Richtlinie
3. Richtlinie für An- und Abmeldungen zum bzw. vom Newsletter

Kontaktdaten:

Die Website ist Eigentum und wird betrieben von:

World Translation A/S
True Møllevej 5, 8381 Tilst

CVR: DK28680546

Telefon: +45 86 20 48 48
E-mail: info@worldtranslation.dk

1. Datenschutzrichtlinie

Datenverantwortung

Im Hinblick auf unsere Verarbeitung personenbezogener Daten haben wir diese Datenschutzrichtlinie ausgearbeitet, in der wir Ihnen unseren Umgang mit Ihren persönlichen Informationen erläutern. Durch Ihren Besuch unserer Website akzeptieren Sie den Inhalt dieser Datenschutzrichtlinie sowie alle weiteren in dieser Richtlinie genannten Regelungen.

Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten zur Verbesserung unseres Service, zur Qualitätssicherung für unsere Produkte und Dienstleistungen sowie zur Kommunikation mit Ihnen.

Dabei handelt es sich um folgende Daten:

  • Allgemeine personenbezogene Daten

Automatisch erfasste Daten

Unsere Website kann automatisch Daten erfassen, die zur Bereitstellung des bestmöglichen Service entweder durch uns selbst oder durch einen unserer Partner in unserem Namen dienen. Beispiele dafür sind Cookies und die Analyse von Clickstreams. Weitere Informationen hierzu finden Sie in Abschnitt 2 (Cookies).

Von Ihnen aktiv bereitgestellte Informationen

Wir verarbeiten Daten, die Benutzer uns aktiv übermittelt haben. Dazu gehören beispielsweise:

  • E-Mail-Adresse, Telefonnummer usw

Dabei kann es sich auch um Daten handeln, die Sie uns bei der Anmeldung für unseren Newsletter zur Verfügung gestellt haben. Weitere Informationen über die An- und Abmeldung zu bzw. von unserem Newsletter erhalten Sie in Abschnitt 3. Außerdem können dies Daten sein, die wir im Zusammenhang mit Anfragen bei oder von unserem Kundendienst oder unserer Vertriebsabteilung erhalten.

Wir verarbeiten ausschließlich relevante und erforderliche Informationen

Wir erfassen und speichern Ihre Daten stets im Zusammenhang mit bestimmten Zielen oder anderen rechtmäßigen Geschäftszwecken. Diese umfassen (ohne Anspruch auf Vollständigkeit):

      • Ausführung von Bestellungen unserer Dienstleistungen
      • Auftragsverarbeitung und Kommunikation im Zusammenhang mit Ihren Bestellungen oder anderen Anfragen
      • Gespräche über unsere Leistungen
      • Anpassung von Inhalten an Ihre digitalen Lösungen
      • Möglichkeit zur digitalen Teilnahme an Kundenbefragungen
      • Bestätigung Ihrer Identität zur Kommunikation mit uns

Wenn uns Ihre ausdrückliche Einwilligung vorliegt oder Sie ein bestehender Kunde von uns sind, können wir uns mittels der von Ihnen angegebenen Kontaktdaten zu Marketing-, Verkaufs-, Werbe- oder Analysezwecken mit Ihnen in Verbindung setzen. Sofern Sie ein bestehender Kunde von uns sind, können wir uns mit relevanten Angeboten, Informationen usw. an Sie wenden.

Wir verarbeiten nur erforderliche personenbezogene Daten

Wir verarbeiten Ihre Daten nur dann, wenn sie für die oben genannten Zwecke relevant sind. Dabei bestimmt der jeweilige Zweck, welche Art von Daten über Sie für uns relevant sind. Gleiches gilt für den Umfang der von uns verwendeten personenbezogenen Daten. Beispielsweise nutzen wir keine zusätzlichen Daten außer jenen, die wir für den konkreten Verwendungszweck benötigen. Darüber hinaus kann gesetzlich festgelegt sein, welche Arten von Daten für unseren Geschäftsbetrieb erfasst und gespeichert werden müssen.

Wir wollen sicherstellen, lediglich solche personenbezogenen Daten zu verarbeiten, die für unsere Verwendungszwecke tatsächlich erforderlich sind. Daher sind unsere IT-Systeme so eingerichtet, dass sie nur unbedingt benötigte Datenmengen erfassen. Zudem wird automatisch dafür gesorgt, dass das Ausmaß der Datenverarbeitung nicht unnötig groß und die Aufbewahrungszeit von Daten nicht zu lang ist. Um Ihre personenbezogenen Daten gegen unbefugten Zugriff zu schützen, verwenden wir zudem automatische Lösungen, die Ihre Daten nur relevanten Mitarbeitern zugänglichen machen. Darüber hinaus haben wir eine Absicherung dagegen eingebaut, dass eine unbegrenzte Anzahl von Personen Zugang zu Ihren Daten erhält.

Wir prüfen regelmäßig, ob Ihre Daten noch auf dem neuesten Stand sind, und aktualisieren sie bei Bedarf. Da die Richtigkeit Ihrer Kontaktdaten für uns von entscheidender Bedeutung ist, dürfen Sie sich im Fall von Änderungen jederzeit gern an uns wenden. Sollten Ihre Daten nicht länger relevant sein, werden sie gelöscht. Außerdem geben wir Ihre Informationen nicht an unsere Partner weiter, ohne zuvor Ihre Zustimmung eingeholt zu haben.

Sicherheit

Um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten bei uns geschützt sind, haben wir verschiedene interne Regeln aufgestellt, die Anweisungen und Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor Zerstörung, Verlust, unbefugtem Zugriff und Einsichtnahme Dritter umfassen. Wenn Sie sich mit einer Anfrage zur Korrektur oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten an uns wenden, prüfen wir zunächst, ob die zu deren Umsetzung notwendigen Voraussetzungen erfüllt sind, und nehmen die Korrektur oder Löschung gegebenenfalls so schnell wie möglich vor.

Sie haben ein Zugriffsrecht auf Ihre personenbezogenen Daten

Sie haben jederzeit das Recht zu erfahren, welche Sie betreffenden Daten wir verarbeiten, woher diese stammen und zu welchen Zwecken wir sie verwenden. Außerdem können Sie Informationen darüber erhalten, wie lange wir Ihre personenbezogenen Daten aufbewahren und wer diese Daten erhält. Auf Ihre Anfrage hin informieren wir Sie gern über alle Sie betreffenden und von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten. Der Zugang zu diesen Daten kann jedoch im Interesse der Privatsphäre anderer Personen, aufgrund von Geschäftsgeheimnissen oder immateriellen Rechten eingeschränkt sein. Zudem haben Sie das Recht auf Berichtigung Ihrer Daten, falls diese Ihrer Meinung nach nicht mehr korrekt sind. Sollten Sie der Ansicht sein, dass Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Zweck, zu dem wir sie erhoben haben, nicht mehr erforderlich sind, können Sie uns darum ersuchen, sie zu löschen. Darüber hinaus können Sie Widerspruch gegen unsere Verarbeitung personenbezogener Daten einlegen. Im Fall eines berechtigten Widerspruchs sorgen wir dafür, dass Ihre Daten gelöscht werden. Sie können jederzeit von Ihren Rechten Gebrauch machen, indem Sie sich direkt an uns wenden. Unsere Kontaktinformationen finden Sie ganz oben in dieser Richtlinie

Aktualisierung der Richtlinie

Wir sind jederzeit bestrebt, geltende Gesetze sowie insbesondere die Grundsätze von Datenschutz und Bewahrung der Privatsphäre einzuhalten. Deshalb aktualisieren wir diese Richtlinie regelmäßig, wenn beispielsweise gesetzliche Änderungen dies erfordern.

2. Cookie-Richtlinie

Einleitung

Wenn Sie unsere Website besuchen, werden Daten von Ihnen erhoben, die uns zur Anpassung und Verbesserung unserer Inhalte und Anzeigen dienen. Wenn Sie nicht möchten, dass wir solche Daten von Ihnen erheben, sollten Sie Ihre Cookies löschen (Anleitung siehe hier) und die Website nicht länger nutzen. Im Folgenden legen wir dar, welche Information zu welchen Zwecken erhoben werden und welche Dritte Zugriff darauf haben.

Erklärung zur Verwendung von Cookies auf dieser Website:

 

Verwendungszwecke der Cookies dieser WebsiteIntern / unsere CookiesExtern / Cookies Dritter
Technische FunktionalitätJAJA
Messung des DatenverkehrsJAJA
AnzeigenmanagementNEINNEIN
Verhaltensbasierte, individuell angepasste WerbeanzeigenNEINNEIN
Cookies

Unsere Website verwendet sogenannte „Cookies“. Dabei handelt es sich um Textdateien, die auf Ihrem Computer, Smartphone oder ähnlichem Gerät gespeichert werden und dazu dienen, Ihr Gerät wiederzuerkennen, Einstellungen zu speichern, Statistiken zu erstellen und zielgerichtete Werbung anzuzeigen. Cookies können keinen schädlichen Code wie beispielsweise Computerviren enthalten.

Sie haben die Möglichkeit, Cookies zu löschen oder zu blockieren. Eine Anleitung dazu finden Sie hier.

Wenn Sie Cookies löschen oder blockieren, kann angezeigte Werbung weniger relevant für Sie sein und häufiger erscheinen. Darüber hinaus können bestimmte Funktionen der Website nur noch eingeschränkt zur Verfügung stehen und der Zugriff auf einige Inhalte verwehrt werden.

Die Website beinhaltet auch Cookies Dritter:

Google Analytics (Analyse des Datenverkehrs)

Wir verwenden Cookies von Google Analytics, um den Datenverkehr auf unserer Website zu messen.

Hier haben Sie die Möglichkeit, Google Analytics zu deaktivieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Personenbezogene Daten
Allgemeines

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die in irgendeiner Weise mit Ihnen persönlich zu tun haben. Wenn Sie unsere Website nutzen, erheben und verarbeiten wir eine Reihe solcher Daten. Dies geschieht zum Beispiel bei allgemeinen Zugriffen auf Inhalte, bei Ihrer Anmeldung zu unserem Newsletter, bei Teilnahmen an Gewinnspielen oder Umfragen, bei der Registrierung als Nutzer oder Abonnent sowie bei der Inanspruchnahme von Diensten oder beim Einkaufen über die Website.

Normalerweise erfassen und verarbeiten wir folgende Datentypen: eine einzigartige Kennung und technische Informationen über Ihren Computer, Ihr Tablet oder Mobiltelefon, Ihre IP-Adresse, Ihren Standort sowie die einzelnen, von Ihnen aufgerufenen Internetseiten (Interessen). In dem Maße, wie Sie selbst Informationen eingeben und Ihre ausdrückliche Zustimmung erteilen, werden außerdem folgende Daten verarbeitet: Name, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Zahlungsinformationen. Dies erfolgt in der Regel im Zusammenhang mit Anfragen an uns oder bei der Anmeldung für unseren Newsletter.

Zwecke

Die erhobenen Informationen werden dazu verwendet, den Datenverkehr auf der Website zu messen sowie die von Ihnen angefragten Dienste bereitzustellen, darunter unseren Newsletter. Darüber hinaus verwenden wir Ihre Daten zur Optimierung unserer Dienstleistungen und Inhalte.

Aufbewahrungsdauer

Die erhobenen Daten werden für die gesetzlich zulässige Dauer gespeichert und ansonsten gelöscht, sobald sie nicht mehr benötigt werden. Der genaue Zeitraum hängt von der Art der Informationen und dem Hintergrund der Aufbewahrung ab. Aus diesem Grund ist es leider nicht möglich, eine pauschale Dauer bis zur Löschung der Daten anzugeben.

Weitergabe von Informationen

Sofern Daten über Ihre Nutzung der Website, die dargestellten und eventuell angeklickten Werbeanzeigen, Ihren Standort, Ihr Geschlecht und Ihre Altersgruppe usw. bekannt sind, werden diese an Dritte weitergeleitet. Im Abschnitt „Dritte“ weiter unten können Sie nachlesen, um welche Datenempfänger es sich dabei handelt. Diese Informationen dienen dazu, Ihnen zielgerichtete Werbung anzuzeigen.

Personenbezogene Daten wie Ihr Name oder Ihre E-Mail-Adresse werden nur dann weitergegeben, wenn Sie dazu Ihre Zustimmung erteilen. Wir arbeiten nur mit datenverarbeitenden Dritten innerhalb der EU oder in Ländern zusammen, die einen ausreichenden Schutz Ihrer Daten gewährleisten können.

Diese Cookie-Richtlinie wurde zuletzt am 20. März 2018 aktualisiert.

Ihre Zustimmung gilt für folgende Domains: https://worldtranslation.de und https://worldtranslation.com/

Dritte

Folgende Dritte haben Zugriff auf Cookies und Informationen mit Bezug auf Ihre Nutzung dieser Website:
Diese Cookie-Richtlinie wurde zuletzt am 6. März 2018 aktualisiert.

Erforderliche Cookies

Erforderliche Cookies helfen dabei, eine Website nutzbar zu machen. Sie aktivieren grundlegende Funktionen wie die Navigation auf den zugehörigen Internetseiten und den Zugang zu den gesicherten Bereichen der Website. Ohne diese Cookies kann eine Website nicht ordnungsgemäß funktionieren.

Name: CookieConsent
Auftraggeber: Catapult
Zweck: speichert den Status der Cookie-Berechtigungen des Benutzers für die aktuelle Domain
Gültigkeit: 1 Jahr

Marketing

Marketing-Cookies dienen dazu, Internetnutzer bei ihren Besuchen mehrerer Websites zu verfolgen. Dadurch soll ermöglicht werden, diesen Nutzern relevante und für sie interessante Werbung anzuzeigen. Dadurch erhöht sich der Wert von Werbeanzeigen für deren Auftraggeber.

Name: Collect
Auftraggeber: Google-analytics.com
Zweck: Versenden von Daten über das Nutzerverhalten an Google Analytics, Verfolgung des Benutzers über mehrere Websites und Marketing-Kanäle
Gültigkeit: Sitzung

Name: Sleeknote
Auftraggeber: Sleeknote
Gültigkeit: Session
Zweck: Cookies von Sleeknote sollen erfassen, ob Sie sich für unseren Newsletter angemeldet haben oder nicht, ob Sie sich in einer neuen Sitzung befinden und von wo aus Sie auf unsere Website gelangt sind. Weitere Informationen finden Sie hier.

3. Anmeldung für unseren Newsletter

Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, akzeptieren Sie, dass World Translation A/S Ihnen seinen Newsletter an die angegebene E-Mail-Adresse schickt.

Versand
World Translation A/S versendet seinen Newsletter einmal pro Monat. Die Ausgaben unseres Newsletters beinhalten Tipps und Tricks, die neuesten Blogeinträge, Produktinformationen sowie Aktuelles aus dem Unternehmen. Sie werden keinerlei sonstige E-Mails von uns erhalten.

Datenerhebung
Durch die Anmeldung für unseren Newsletter erteilen Sie Ihre Zustimmung dazu, dass World Translation die bei der Anmeldung durch Sie übermittelten Daten speichern darf. Diese Daten werden nur intern und ausschließlich im Zusammenhang mit dem Versand des Newsletters verwendet.

Abmeldung vom Newsletter
Sie können sich jederzeit von unserem Newsletter abmelden. Bei Ihrer Abmeldung vom Newsletter werden alle Ihre Daten aus unserem System gelöscht.

Sie haben zwei Möglichkeiten, sich von unserem Newsletter abzumelden:

Entweder klicken Sie auf den entsprechenden Link am Ende eines Newsletters.
Oder Sie schicken uns eine E-Mail mit Ihrer Abmeldung an info@worldtranslation.dk.

Ihre Rechte
World Translation hält sich an die geltenden Gesetze zur Verarbeitung personenbezogener Daten. Deshalb können Sie jederzeit Informationen darüber erhalten, welche Informationen wir über Sie gespeichert haben. Der Zugang zu diesen Informationen ist relevanten Personen vorbehalten. Die gespeicherten Informationen können weder verkauft, verliehen noch an Dritte weitergegeben werden.

World Translation A/S handelt in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Regelungen für Marketing sowie den Regeln für gute Geschäftspraktiken.