Fachlicher Jargon oder persönlicher Charme? Qualifizierte Übersetzungen für zahlreiche Fachgebiete

Wir erstellen Fachübersetzungen für zahlreiche Branchen und Industrien. Das funktioniert so gut, weil wir weltweit viele zertifizierte MuttersprachlerInnen mit verschiedenen Fachkenntnissen in unserem Team haben, die in regelmäßigen Abständen geschult und weitergebildet werden. Sie sind somit genauso anpassungsfähig wie Sprache selbst.

Hier sind die größten und häufigsten Fachgebiete in unseren Übersetzungsprojekten:

Unser Motto lautet dabei immer „fit for purpose“, denn: Bei uns musst du nicht in eine bestimmte Kategorie reinpassen. Wir passen uns deinen Bedürfnissen an und voilà, bieten dir eine maßgeschneiderte Lösung.

Französisch legt viel Wert auf die Finesse!

Französisch ist innerhalb der EU und auch international weit verbreitet und gehört zu den romanischen Sprachen wie Spanisch, Portugiesisch, Italienisch und Rumänisch. Über 77 Millionen Menschen weltweit sprechen die Sprache aus dem Land der Romantik und des Weins als Muttersprache. In Frankreich, Belgien, der Schweiz, Kanada und in etwa 25 anderen Ländern wird Französisch offiziell gesprochen. Gut zu wissen: Die Franzosen sind sehr stolz auf ihre Sprache und legen enorm viel Wert auf die kleinen Details. Darum ist es wichtig, dass nicht einfach nur wortwörtlich übersetzt wird, sondern auch auf den Sinn und die Tonalität geachtet wird.

Manche französischen Ausdrücke sind ganz anders als im Deutschen. Außerdem wird ein Text in Französisch oft länger als das Original, da die Wortstruktur deutlich komplexer ist und gewisse Begriffe anders umschrieben werden, in der Fachsprache auch Textexpansion genannt. Eine Übersetzung von Deutsch nach Französisch kann daher schon einmal 20 bis 25 Prozent mehr Platz benötigen. Manchmal braucht man in manchen Sprachen einfach mehr (oder längere) Wörter, um das Gleiche zu sagen.

Da World Translation ausschließlich mit professionellen MuttersprachlerInnen zusammenarbeitet, ist der richtige Tonfall für deine Übersetzung gewährleistet, damit das Gesagte und Geschriebene nicht nur mit dem Kopf, sondern auch mit dem Herzen verstanden wird.

ISO-zertifiziertes Französisch-Übersetzungsbüro (300 x 600 px)

ISO-zertifiziertes Französisch-Übersetzungsbüro mit MuttersprachlerInnen

Mit unseren zwei ISO-Zertifikaten (ISO 17100 und ISO 9001) kannst du dir sicher sein, dass wir absolut hochwertige Übersetzungen ins Französische liefern. Als zertifiziertes Übersetzungsbüro müssen wir — und wollen auch — einwandfreie Arbeit leisten.

Wir arbeiten nur mit den besten FachübersetzerInnen zusammen, und wir sind unglaublich stolz auf unser Team von SprachexpertInnen. Es handelt sich ausschließlich um MuttersprachlerInnen, was bedeutet, dass sie aus einer oder mehreren Fremdsprachen in ihre Muttersprache übersetzen. Außerdem legen wir großen Wert darauf, dass unsere ExpertInnen in ihrem Fachgebiet top ausgebildet sind. Um sicherzustellen, dass die Qualität immer auf dem höchstmöglichen Niveau ist, stellen wir die Expertise kontinuierlich auf den Prüfstand. Sprache ist extrem wandelbar und dynamisch, und das setzen wir auch bei unseren ÜbersetzungsexpertInnen voraus.

Französische Übersetzungen ab 0,08 €/Wort

Mit unserem Preisrechner kannst du dir selbst anhand weniger Informationen einen ungefähren Preis ausrechnen. Brauchst du eine genauere Berechnung, darfst du jederzeit ein unverbindliches Angebot anfordern.

Apropos persönlich: Baue dir deine eigene Französisch-Datenbank auf!

Du hast deinen eigenen Stil und sagst die Dinge gern auf deine Art? Du verwendest im Unternehmen bereits spezifische französische Fachbegriffe?

Mit einer Terminologiedatenbank halten wir deine Begriffe und Phrasen fest, damit sie überall in deinen Texten einheitlich verwendet werden. Eine Terminologiedatenbank ist also wie dein maßgeschneidertes Wörterbuch für dein Unternehmen, wo du die Fachbegriffe in verschiedenen Sprachen nachschlagen kannst. Dort findest du Definitionen, Bilder und Erklärungen zum Kontext. Außerdem ist sie browserbasiert und in jeder Sprache verfügbar, die du brauchst. Und das Ganze geht auch noch richtig einfach:

  1. Einfach eine Liste mit den Wörtern und Ausdrücken schicken, die du in die Datenbank haben möchtest. Wenn du willst, kannst du auch Beschreibungen, Dokumente, bereits vorhandene Definitionen oder Texte aus Werbematerial und Bilder hinzufügen.
  2. Unsere SprachexpertInnen schauen sich das Ganze an und suchen die wichtigen Wörter und Konzepte heraus, die ihrer fachlichen Einschätzung nach die Schlüsselbegriffe deiner Terminologie sind.
  3. Wenn du mit der Auswahl einverstanden bist, beginnen wir mit der Übersetzung in die gewünschte Sprache. So weißt du genau, welches Ergebnis du bei deinen zukünftigen Übersetzungen erwarten kannst.

Deine Datenbank mit Fachbegriffen wird mit all deinen Übersetzungsprojekten verbunden. So können die ÜbersetzerInnen deine speziellen Wörter immer leicht finden. Das stellt sicher, dass deine individuellen Begriffe in allen Sprachen zum Einsatz kommen, wenn deine Texte übersetzt werden. Die Kosten der Terminologiedatenbank setzen sich immer speziell auf Basis deiner Anforderungen zusammen, bleiben aber in jedem Fall fair und transparent. Wende dich an Peter (Head of Sales and Marketing), um mehr über deine Möglichkeiten in Verbindung mit der Terminologiedatenbank zu erfahren.

FAQ — Was unsere KundInnen am häufigsten wissen wollen

Dein Preis hängt von mehreren Parametern ab, darunter die Textart, die Sprachkombination und der Umfang deines Translation Memorys bei uns. Daher gibt es keinen Standardpreis. Allerdings machen wir dir immer den bestmöglichen Preis auf Grundlage der oben genannten Parameter. Darüber hinaus können Mindestpreise gelten. Hier erfährst du mehr über unsere Preisgestaltung.

Wenn du zeitnah ein Angebot benötigst, schicke uns einfach ein Dokument mit dem zu übersetzenden Text. Nachdem wir deine Inhalte analysiert haben, machen wir dir ein unverbindliches, maßgeschneidertes Angebot.

Diese Frage wird dir deine Projektleiterin oder dein Projektleiter ganz genau beantworten, nachdem sie/er deinen Text analysiert und die zeitliche Verfügbarkeit des bestmöglichen Übersetzers überprüft hat. Eine gute Faustregel besagt jedoch, dass ein/e ÜbersetzerIn an einem Arbeitstag etwa 2.200 Wörter übersetzen kann. Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel, aber immerhin dient diese Zahl als guter Anhaltspunkt.

ACHTUNG! Diese Schätzung umfasst nur die eigentliche Übersetzungsarbeit. Der zeitliche Aufwand für Dateivorbereitung, Qualitätskontrolle und Layout muss zusätzlich berücksichtigt werden.

Weitere Informationen über den Übersetzungsprozess findest du hier.

Unsere sprachlich geschulten ProjektleiterInnen führen stets eine gründliche Qualitätsprüfung deiner Übersetzungen durch. Darüber hinaus können wir deine Übersetzungen zusätzlich von einem/r weiteren SprachexpertIn lektorieren und korrigieren lassen, sofern du auch diese Dienstleistung bei uns in Auftrag gibst.

Hier erfährst du mehr über Lektorate.

Wenn du es ausdrücklich wünschst, können wir maschinelle Übersetzungen in dein Projekt integrieren. In Abhängigkeit vom zeitlichen Rahmen und dem Verwendungszweck deiner Übersetzung werden wir dir diese Lösung unter Umständen vorschlagen.

Hier erfährst du mehr über maschinelle Übersetzungen.

Am häufigsten und am längsten arbeiten wir mit Unternehmen aus den Bereichen Transport und Logistik, Software, Daten und IT, Robotik, Landwirtschaft, Industrie und Handel sowie Dienstleistungen zusammen.

Darüber hinaus decken wir jedoch noch weitere Bereiche ab und haben Übersetzer mit vielen verschiedenen Spezialisierungen.

Hier findest du eine Übersicht der Branchen, für die wir am meisten übersetzen.

Der Preis der beiden Lösungen hängt davon ab, welche im individuellen Fall genutzt werden möchten oder bei welchen es wirklich Sinn macht sie zu nutzen. Gerade bei der Terminologiedatenbank kommt es darauf an, ob eine Datenbank komplett erstellt wird oder ob lediglich ein Abonnement-basierter Zugang zur vorhandenen Terminologiedatenbank bereitgestellt wird. In jedem Fall ist der Preis der Lösungen Teil des individuellen Angebots.  Wende dich an Peter (Head of Sales and Marketing), um mehr über deine Möglichkeiten zu erfahren, oder lies hier mehr über das Language Portal und seine vier Lösungen.

Hast du weitere Fragen zu Französisch-Übersetzungen bei uns?

5 ziemlich gute Gründe, warum wir das Übersetzungsbüro deiner Wahl sind

  • Persönlicher Kontakt auf Augenhöhe: Wir nennen die Dinge beim Namen und setzen uns voll und ganz für eine einwandfreie und produktive Zusammenarbeit ein.
  • Kompetenz und Präzision: Unsere ausgebildeten ÜbersetzerInnen verbinden sprachliche Finesse mit tiefgreifendem Fachwissen.
  • Kundenspezifische Lösungen: Wir verstehen, dass jeder Kunde einzigartige Anforderungen hat, und passen unsere Dienstleistungen entsprechend an.
  • Verlässliche Qualität: Unsere ISO-zertifizierten Prozesse sichern durchgängig hohe Übersetzungsstandards.
  • Qualitätsmanagement: Wir prüfen Rechtschreibung, Interpunktion, Sonderzeichen, Terminologie, und auf Wunsch sogar das Layout!

Ist unser Renommee wirklich so gut? Das sagen unsere KundInnen!

Alles prima, weiter so! Tolle Zusammenarbeit.
Die Zusammenarbeit mit den für uns zuständigen Projektleitern funktioniert super.

Übersetzungsprojekte von A bis Z

Bevor wir Au revoir sagen — bleiben wir doch in Kontakt!

Hast du Fragen, die vorab geklärt werden müssen? Brauchst du Informationen über unser Verfahren, den Übersetzungsprozess, die Lieferzeit oder den Preis deiner Übersetzung?

Du hast mehrere Möglichkeiten, uns zu kontaktieren – wähle den Weg, der dir am besten passt:

 

Ruf uns an: 0049 175 600 7872

Schreib uns auf info@worldtranslation.com oder such dir eine bestimmte Kontaktperson in unserem Team aus.

Jetzt Angebot erstellen lassen: zum Formular

Online-Meeting buchen: Du entscheidest, wann und mit wem

Starke Partner

Mach deine Lösung der ganzen Welt verständlich